Moeller Pipe Organs

Orgeln zu verkaufen

Diese Orgel wurde von Burkhard Möller entworfen und gebaut.
Sie würde sich fuer eine kleine oder mittelgrosse Kirche,
oder auch als Continuo-Instrument eignen.
Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Interesse an diesem Instrument haben!
Wir laden Sie ein, dieses Instrument persönlich kennenzulernen und zu spielen!


Disposition:

Manual I: C (1) – g’’’(56)
Gedackt 8’
Principal 4’
Waldflöte 2’
Quinte 1 1/3’

Manual II: C (1) – g’’’(56)
Quintadena 8’
Octavin 2’

Pedal: C (1) – f’(30)
Angehängt an Manual I oder/und Manual II

Platzbedarf:
1650 weit,
2190 hoch,
1480 tief (incl. Pedalklaviatur und Bank)

Option:
Pedal mit eigenständigem Register
Pommer 16’
Pedalkoppeln I/P, II/P




Wenn Sie an dieser Orgel interessiert sind
oder weitere Informationen erhalten wollen,
setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Kontakt




Dieses Positiv wurde als Meisterstück
von Burkhard Möller entworfen und gebaut.
Das Original steht in der Evangelischen Kirche Borkheide
in Deutschland.
Dort wurde es von der Meisterprüfungskommission
geprüft und abgenommen.
Nach den bewährten Plänen entstand
ein neues Instument, das als Hausorgel,
in kleineren Kirchen oder Gemeinderäumen
zum Einsatz kommen kann.

Disposition:
Gedackt 8’
Rohrflöte 4’
Principal 2’
Quinte 1 1/3’

Manual C – g’’’
Pedal C – f ‘ (angehängt)

Wenn Sie an dieser Orgel interessiert sind
oder weitere Informationen erhalten wollen,
setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Kontakt


Home berufliche Entwicklung Angebote Kontakt Links